Wie sind die Gewinnchancen im Online-Casino?

In Online-Casinos können die User um echtes Geld spielen. Wer gewinnt und wer verliert, wird dank geprüfter Zufallsgeneratoren ausschließlich durch das Glück entschieden. Aber wie große sind eigentlich die Gewinnchancen?

Das Casino hat einen Hausvorteil

Online-Casinos sind kommerzielle Unternehmen, die natürlich einen Gewinn erwirtschaften wollen. Wie auch das niedergelassene Casino hat auch das Online-Casino daher bei jedem Spiel einen Vorteil gegenüber den Usern. Dieser fällt aber bei guten Online-Casinos erfreulich klein aus, so dass auch der Kunde mit etwas Glück hohe Beträge gewinnen kann.

Bei den meisten Spielen in einem seriösen Online-Casino liegt die Auszahlungsquote deutlich über 90 Prozent. Das bedeutet, dass der größte Teil des Einsatzes irgendwann wieder als Gewinn im Portemonnaie der Spieler landet.

Bessere Chancen als in niedergelassenen Spielhallen

Spielhallenbetreiber müssen die Kosten für Miete, Strom und weitere Dinge decken, die bei Online-Casinos nicht anfallen. Diese Einsparungen können an die Spieler weitergegeben werden. Daher liegen die Auszahlungsquoten im Online-Casino deutlich höher als in der Spielhalle um die Ecke.

Die Auszahlungsquoten sind angegeben

Bei guten Casino-Spielen können die zugehörigen Informationen über einen Button aufgerufen werden. So können die Kunden nicht nur die Spielregeln nachlesen, sondern sich auch über die theoretische Auszahlungsquote des jeweiligen Spiels informieren.

Durch die Varianz kommt Spannung ins Online-Casino

Die angegebene Auszahlungsquote ist eine mathematische Größe und gibt den sogenannten Erwartungswert an. Das bedeutet allerdings nicht, dass jeder Spieler auch genau den errechneten Prozentsatz ausbezahlt bekommt. Erst bei sehr vielen Spielen dürfte sich die tatsächliche Auszahlung immer mehr an die angegebene Auszahlungsquote annähern. Kurzfristig sind Casino-Spiele dagegen sehr varianzreich. Genau das macht ihren Reiz aus, denn niemand weiß im Vorfeld, ob er heute gewinnt oder verliert. Bei Spielen mit geringer Varianz werden relativ regelmäßig kleine und mittlere Gewinne ausgezahlt. Bei Spielen mit hoher Varianz gewinnt der User dagegen seltener, dafür fallen die besten Gewinne aber besonders groß aus.